BIOGRAFIE

Musikalische Laufbahn

Juni 2015  Dein Song - Casting im Schloss Biebrich (Wiesbaden)

September 2015  Dein Song - Halbfinale im Komponisten-Camp (Ibiza)

März 2016  Dein Song - Finalshow in Köln mit Michael Patrick Kelly

September 2016  Gastauftritt bei Michael Patrick Kelly (Human-Tour) in Prag und Fulda

Januar 2017  Auftritt im Café del Mar auf Gran Canaria 

Februar 2017  Auftritt als Halbzeitshow-Act bei GWD-Minden in der Kampa-Halle 

Februar 2017  Finalshow vom City Talent 2017 (regionaler Talentwettbewerb) im Stadttheater Espelkamp

Mai 2017 Auftritt beim Frotheim Open Air - Festival

Mai 2017  Auftritt beim Familienfest Kanzler's Weide

Juni 2017 Auftritt beim Stadtfest Rahden

August 2017 Erstes eigenes Konzert im Hamburger Hof (Minden)

September 2017 Auftritt beim Songwriter-Festival im Hamburger Hof (Minden)

September 2017 Auftritt bei der langen Nacht der Kultur im BÜZ (Minden)

Oktober 2017 Vorrunde Singer/Songwriter-Slam in der Lagerhalle Osnabrück (2. Platz)

Januar 2018 Auftritt beim Musiksonntag im BÜZ (Minden)

März 2018 Jahresfinale Singer/Songwriter-Slam im Stadttheater Osnabrück


Eine Akustikgitarre, seine Stimme und einen tiefgründigen Text. Mehr braucht Ben Schafmeister nicht um einen Song zu schreiben. Eingängige Melodien, ehrliche Texte und eine humorvolle Art machen Ben zu einem einzigartigen Singer-Songwriter.

Über Ben

Humorvoll. Ehrgeizig. Echt.

Das sind die drei Worte, die Ben wohl am Passendsten beschreiben.

Mit siebzehn Jahren schreibt Ben eigene, deutschsprachige Popsongs und Balladen mit ungewohntem Tiefgang.

Mit Ohrwurmmelodien, die man so schnell nicht aus dem Kopf bekommt und Texten, die vom Stil an Philipp Poisel oder Gregor Meyle erinnern, singt sich Ben, so wie er ist, in die Herzen der Menschen. Humorvoll, authentisch und selbstbewusst. Doch das war nicht immer so.

Ben wächst in der ost-westfälischen Kleinstadt Porta Westfalica auf.

Da seine Eltern seit seinem dritten Lebensjahr getrennt sind, pendelt Ben bis zu seinem dreizehnten Lebensjahr zwischen beiden Elternteilen.

In der Zeit entdeckt Ben die Liebe zu dichten und fängt an, alles, was ihn bewegt, aufzuschreiben. Doch bei seinem Gleichaltrigen Umfeld bekommt er dafür keinen Zuspruch. Im Gegenteil. Freunde wenden sich ab und Ben fängt an seinen Kummer durch Essen zu ersetzen. Bis zu seinem 16 Lebensjahr nimmt Ben drastisch zu und wiegt letztendlich 103 Kilo bei einer Körpergröße von 1,73 Meter.

Dann fasst er sich ein Herz und besucht im Winter 2016 eine klinische Einrichtung mit einem klaren Ziel. Abnehmen!

In sechs Wochen kämpft sich Ben den Weg ins normale Leben zurück, dass er sich durch die enorme Gewichtszunahme verbaut hatte. Elf Kilo sind nach dieser Zeit abgenommen.
Aber Ben gibt nicht auf und beginnt auch zu Hause weiter Sport zu machen. Währenddessen hat er zwar das Schreiben von Gedichten aufgegeben, widmet sich aber ab sofort der Musik und baut immer wieder poetische Zeilen auch in Songs ein.

Die Fähigkeit, Songs zu schreiben, auf der Bühne zu stehen und Menschen zu berühren geben Ben das Selbstbewusstsein, das ihm immer gefehlt hat.

Ben möchte Menschen mit seiner Musik bewegen und Geschichten erzählen.

Eines der Highlights, die er mit der Musik erleben durfte, war die Teilnahme an der Singer Songwriter Show "Dein Song" im KiKa. Mit seinem ersten Song "Lovehurricane" hat er sich, auf Empfehlung eines Freundes bei "Dein Song 2016" beworben. Dort hat er es direkt bis ins Finale geschafft und durfte als Finalist seinen Song mit dem Frontman der "Kelly-Family" Michael Patrick Kelly aufnehmen, mit dem er seither einen engen Kontakt aufgebaut hat. Nach dieser Show folgten im darauf folgenden Jahr zwei Gastauftritte in Prag und Fulda, bei dem Michael Patrick Kelly ihn einlud seinen Song zusammen live vor Publikum zu performen.

Letztendlich kann ich sagen, dass Musik das ist, was mich erfüllt. Das, was mich in jeder Lebenslage begleitet, motiviert und glücklich macht. Das, was mich abschalten, hochkochen und emotional werden lässt und es gibt mir unglaublich viel Kraft, wenn Menschen auf der Bühne Anteil an meiner Musik nehmen und mit mir Spaß haben.